Hotel

Das Hotel liegt umgeben von Bananenplantagen an der Westküste der Insel Teneriffa, in der Nähe des malerischen Küstenortes San Juan. Auf den Klippen erbaut gewährt es seinen Gästen atemberaubende Blicke über den Atlantischen Ozean bis zur Insel La Gomera. Das Luxusresort wurde im November 2005 eröffnet und umfasst auf dem 160 ha großen Anwesen neben dem im maurischen Stil erbauten Hotel mit 8 Restaurants und den direkt auf der Steilküste gelegenen Villas Abama auch den oberhalb des Hotels gelegenen hoteleigenen 18-Loch-Golfplatz. Unterhalb des Resorts befindet sich ein aufgeschütteter Sandstrand mit hoteleigenem Beachclub. Das Hotel bietet eine Eingangshalle mit Rezeptionen und zahlreiche Bars. An sieben Pools stehen Liegen, Schirme, Auflagen und Badetücher für sie ohne Gebühr bereit. Alle 420 Zimmer (davon 120 Zimmer in den Villen) und Suiten verfügen über Marmorbad mit Dusche und separatem WC, Bademantel und -schuhe, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Safe, Sat-TV, Telefon, Internet, Balkon/Terrasse mit Zitadellen-, Golfplatz- oder Meerblick. Ausserdem befinden sich im Hotel eine mehr als 2.500 m² große Wellnesszone mit umfangreicher Ausstattung. Gegen Gebühr können Sie Sauna, Tepidarium, Dampfbad, Jetduschen, Eis-Iglu, Rasulbad, Massage, Hydrotherapiebad, Spa-Garten mit Pool, Beautysalon nutzen.


Karte

Klimadaten

Spanien Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 15,7 17,1 20,3 22,4 25,7 30,4 33,4 33,4 30,4 25,2 20,4 16,9
Min. Temperatur (°C) 4,3 5,2 7,7 10 13 17,1 19,3 19,3 17 12,5 8,1 5,9
Niederschlag (mm) 24 18 23 43 39 10 1 8 30 45 26 37
Kanaren Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 20 22 23 24 25 27 28 29 28 26 24 20
Min. Temperatur (°C) 14 15 15 16 18 20 20 21 21 18 18 17
Niederschlag (mm) 17 18 17 17 19 20 21 20 19 22 21 20

Hotel allgemein
5,5
Service im Hotel
5,0
Gastronomie
6,0
Lage und Umgebung
5,0
Preis-Leistungsverhältnis
5,0
Pflegezustand
6,0
Design / Lage
6,0
Clubhaus / Service / Training
6,0

Feedback unserer Kunden zu dieser Reise:

nach oben